NAGELPILZE

Ursachen, Symptome und Erfahrungen von Anwendern von Fichtenprodukten mit Nagelpilz

Autor: Matic Konc

gebrauchte Literatur

veröffentlicht: 28.06.2019

aktualisiert: 04.08.2019

Nagelpilz oder Onychomykose treten häufig auf und beginnen normalerweise mit einem weißen oder gelben Fleck unter der Nagelspitze. Wenn sich die Pilzinfektion ausbreitet , verfärbt sich der Nagel, wird dicker und die Nagelspitze beginnt sich aufzulösen. Pilze auf den Nägeln können, wenn sie unbehandelt bleiben, auch die Haut des Fußes befallen, der als Sportfuß (Tinea Pedis) bezeichnet wird.

Glivice na nohtih

Nagelpilz hat beim Menschen manchmal die Konnotation, als wäre er etwas Ansteckendes und

Glivice na nohtih na nogi

Folge mangelnder Hygiene. Die Wahrheit ist jedoch, dass bis zu 10 % der Erwachsenen in der westlichen Welt mindestens einmal in ihrem Leben mit Nagelpilz infiziert sind. Bei Erwachsenen über 60 Jahre sogar 20 % . Pilze an den Zehennägeln sind viel häufiger als an den Händen. Nagelpilz macht 50% aller Nagelkrankheiten aus.

 

Pilzarten auf den Nägeln

Je nach Ausbruch und Verlauf der Infektion werden verschiedene Nagelpilzarten unterschieden. Selbst die häufigsten Krankheitserreger unterscheiden sich je nach Typ. Die mit Abstand häufigste Infektionsart ist der distale Nagelpilz. Wir unterscheiden folgende Typen:

ZWISCHENSCHICHT-NAGELPILZE

Zwischenschichtpilze auf den Nägeln (Zwischenschicht-Onychomykose) siedeln und wachsen zwischen den Nagelschichten. Bei dieser Art der Infektion wird der Nagel milchig weiß und geschichtet . Es verdickt normalerweise nicht und löst sich nicht vom Nagelbett.

Medplastne glivice na nohtih
 
Distalne podnohten glivice

DISTALER NAGELPILZE AUF NÄGELN

Distaler Nagelpilz auf den Nägeln (distale subunguläre Onychomykose)  sind die häufigste Infektionsform. Sie erscheinen meist am freien Nagelrand an der Nagelunterseite und breiten sich zur Basis aus. Der Nagel wird dick, gelb und brüchig . Der Nagel löst sich schließlich vom Nagelbett . Dieser Nagelpilz tritt häufiger an den Füßen als an den Händen auf und beginnt am häufigsten am großen Zeh. Diese Form wird durch Dermatophyten verursacht.

Proksimalne podnohten glivice

PROXIMALE WEIßE NAGELPILZE AUF NÄGELN

Der proximale weiße Nagelpilz auf dem Nagel (proximale weiße subunguale Onychomykose) ist eine seltene Form der Infektion und tritt bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem , wie z. B. Patienten mit HIV, auf. Der Pilz dringt entlang der Nagelhaut ein und breitet sich entlang der Sichel aus. Der Nagel wird weißlich . Die Erreger dieser Form sind meist Schimmelpilze .

Bele površinske glivice

WEISSE OBERFLÄCHENPILZE AUF NÄGELN

Weiße Oberflächenpilze  an den Nägeln (weiße oberflächliche Onychomykose) sind ebenfalls eine seltene Infektionsform, die bei ansonsten gesunden Personen auftreten kann. Sie wird durch Dermatophyten verursacht, die auf der obersten Schicht der Nagelplatte wachsen. Sie erscheinen als blasse, trübe Stellen auf dem Nagel, die sich langsam über die gesamte Nagelplatte ausbreiten. Der Nagel wird weich und brüchig.  Diese Form der Infektion ist in tropischen Klimazonen häufiger.

Glivce, povzročene s kvasovkami

NAGELPILZE DURCH HEFE

Hefepilze, die durch Hefe verursacht werden, sind ziemlich selten. Hefen der Gattung Candida sind besser als Erreger von Vaginalpilzen bekannt, kommen aber normalerweise auch auf der Haut und im Darm vor. Der Pilz kann eindringen, wenn die Haut entlang des Nagelfalzes beschädigt und entzündet ist . Der Nagel verdickt sich und löst sich vom Nagelbett, wenn die Entzündung nicht rechtzeitig beseitigt wird. Diese Art der Infektion tritt sonst häufiger an den Fingern auf. Die häufigsten Erreger sind Candida parapsilosis und Candida guilliermondii , selten die bekanntere Candida Albicans.

NAGELPILZE UND DIE HÄUFIGSTEN URSACHEN

 
Glivice, povzročene z dermatofiti

DERMATOPHYTE

Nagelpilze werden in 68 % der Fälle durch Pilze aus der Gruppe der Dermatophyten verursacht. Davon werden 91% durch den Pilz Trichophyton Rubrum verursacht

Glivice, ki jih povzročajo kvasovke

HEFE

Nagelpilz wird bei 29% durch eine Hefepilzinfektion verursacht, am häufigsten Candida Parapsilosis (42%) und Candida Guiliermondii (20%), seltener Candida Albicans (14%) und andere.

Glivice, k jih povzročajo plesni

TANZEN

Schimmel ist eine seltenere Ursache für Nagelpilz und tritt bei 3% aller Infektionen als Erreger auf.

NAGELPILZE BEZÜGLICH DER INFEKTIONSURSACHE

Graf: glivice glede na povzročitelja

BEDINGUNGEN, DIE VON NAGELPILZEN BERÜCKSICHTIGT WERDEN KÖNNEN

Das ungewöhnliche Aussehen des Nagels ist jedoch nicht immer unbedingt mit Nagelpilz verbunden. Andere Bedingungen können ein ähnliches Aussehen des Nagels verursachen. Lesen Sie also, welche:

  • Dellen und Beulen auf dem Nagel sind häufig und normalerweise normal. Sie verschlimmern sich oft während der Schwangerschaft . Die Einbuchtung zur Nagelmitte entsteht durch das Beißen des Nagels oder der Nagelhaut neben dem Nagel . Bei manchen Menschen treten solche Veränderungen während der Chemotherapie auf .

  • Brüchige Nägel, die bei längerer Wassereinwirkung der Hände (zum Beispiel Geschirrspülen ohne Handschuhe ) schließlich auftreten können, können auch einem Nagelpilz ähneln.

  • Weiße oder gelbe Nägel können durch Onycholyse verursacht werden und sind nicht unbedingt Nagelpilz. Onycholyse ist die Trennung der Nagelplatte vom Nagelbett. Der Nagel wird hell, weil Luft darunter ist , anstatt mit dem Nagelbett verschmolzen zu sein. Die Onycholyse ist in der Regel die Folge einer Verletzung, kann aber auch durch ständige und sich wiederholende geringe Belastungen wie z.B. mit langen Nägeln tippen. Die Onycholyse vergeht von selbst, wenn ein neuer Nagel wächst.

  • Ein rötlicher oder schwarzer Nagel wird durch ein Hämatom verursacht und entsteht durch einen Schlag auf den Nagel. Das sind keine Pilze auf den Nägeln, sondern geronnenes Blut zwischen Nagelplatte und Nagelbett. Ein gesunder Nagel wird schließlich über die gesamte Oberfläche hinauswachsen und das Hämatom verschwindet. Wenn sich unter dem Nagel ein schwarzer Fleck befindet, der nicht auf einen Schlag zurückzuführen ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um die Möglichkeit eines Melanoms mit einer Biopsie auszuschließen. 

  • Grüner Nagel ist auch kein Zeichen für Nagelpilz, kann aber ein Zeichen für eine Infektion mit einem Bakterium der Gattung Pseudomonas sein. Die Infektion geht auch mit einem unangenehmen Nagelgeruch einher. Die Infektion heilt in der Regel spontan mit einem Nagelknipser aus.

  • Löcher und Grübchen auf den Nägeln können durch Psoriasis verursacht werden und treten häufig bei Menschen mit dieser Krankheit auf. Oft sieht der Nagel einem Nagelpilz ähnlich und oft kommt es zu einer Fehldiagnose. 

  • Schwellung und Rötung der Nagelhaut , Paronychie oder Whitlow genannt, und ein ziemlich häufiges Phänomen. Es ist eine Infektion des Nagelfalzes und wird am häufigsten durch Bakterien verursacht. Eine länger andauernde Entzündung kann auch das Eindringen von Hefen der Gattung Candida ermöglichen und zu einer Sekundärinfektion führen, wobei sich neben der Nagelhaut auch Pilze auf den Nägeln bilden.

Stanja na nohtih, podobna kot glivice
 

FRÜHE ERKENNUNG VON NAGELPILZEN

Nagelpilz tritt auf, wenn Pilze durch kleine Schäden am Nagelgewebe (Abschürfungen, Wunden) in den Nagel eindringen und dort verbleiben. Pilze brauchen Feuchtigkeit zum Überleben, daher bleiben sie an ständig feuchten Orten wie Schuhen, Socken, öffentlichen Duschflächen usw. Das frühzeitige Erkennen der Infektion ist wichtig, da die Zehennägel sehr langsam wachsen und je kleiner die Infektion zu Beginn der Behandlung ist, desto schneller sieht der Nagel wieder gesund aus. Sobald Sie den Pilz auf Ihren Nägeln erkennen, beginnen Sie einen Kampf mit ihnen. Sie tauchen auf  in den folgenden Schritten:

 

1. INFEKTIONSKRAFT

prva stopnja okužbe z glivicami

In einem frühen Stadium ist die Infektion nur an einer Veränderung der Farbe oder Struktur der Nagelplatte zu erkennen. Unter dem Nagel darf nur ein weißer oder gelblicher Fleck erscheinen. Da diese Veränderung nur schön ist, übersehen viele Menschen in diesem Stadium Nagelpilz und beschäftigen sich nicht mit der Veränderung. Viele decken den Wechsel daher einfach mit Nagellack ab oder vermeiden offene Schuhe, was die Ausbreitung der Infektion weiter beschleunigt. Diese Phase ist am besten, um den Kampf mit Pilzen zu beginnen, da diese leicht unterdrückt werden.

2. INFEKTIONSKRAFT

druga stopnja okužbe z glivicami

Im nächsten Stadium der Infektion verdickt sich der Nagel und kann durch den Druck zum Tragen von Schuhen ablenken. Ohne Behandlung breitet sich die Infektion von einem Punkt auf die gesamte Nagelplatte oder sogar auf benachbarte Nägel aus. In diesem Stadium nimmt der weiße oder gelbe Fleck, der in der ersten Phase aufgetreten ist, zu und im Laufe der Zeit wird der gesamte Nagel gelb oder weiß.

3. INFEKTIONSKRAFT